Kessel-Upgrade-Programm im Vereinigten Königreich: R290-Wärmepumpenlösungen von führenden Herstellern

Boiler Upgrade Scheme in the UK: R290 Heat Pump Solutions by Leading Manufacturers

Richtlinie zum neuen Kessel-Upgrade-Programm

Die britische Regierung hat mit der Einführung des Boiler Upgrade Scheme (BUS) eine wichtige Initiative im Rahmen der weltweiten Bemühungen zur Bekämpfung des Klimawandels und zur Förderung der Energiewende ergriffen. Dieses Programm bedeutet nicht nur den Wandel Großbritanniens hin zu saubereren, nachhaltigeren Energielösungen, sondern verleiht der Expansion des Wärmepumpenmarktes durch wirtschaftliche Anreize, nämlich die BUS-Gutscheine, auch neuen Schwung.

Das Hauptziel des Boiler Upgrade Scheme besteht darin, Haushalte und Unternehmen dazu zu ermutigen, von herkömmlichen Heizkesseln mit fossilen Brennstoffen abzuweichen und umweltfreundlichere Wärmepumpensysteme einzuführen. Diese Wärmepumpen nutzen die Wärme des Bodens oder der Umgebungsluft zur Beheizung von Gebäuden und reduzieren so den Ausstoß von Treibhausgasen deutlich.

Um dies zu erreichen, bietet die britische Regierung im Rahmen des BUS-Programms finanzielle Zuschüsse in Form von BUS-Gutscheinen an, mit denen die Kosten für die Installation von Wärmepumpensystemen ausgeglichen werden können.


1、Potenzielle Herausforderungen im Vereinigten Königreich

Herausforderungen des Regulierungsrahmens: Bestehende Vorschriften wirken sich auf die Qualität des britischen Wohnungsbestands aus; Fabric-Probleme erfordern in einigen Fällen Fabric-Upgrades vor der Installation, um erhöhte Betriebskosten zu vermeiden; und der Preis für Strom im Verhältnis zu Gas erschwert die Regulierungsmöglichkeiten, insbesondere im Kontext von Energiearmut.

Herausforderungen bei Neubauten und Entwicklerengagement: Eine begrenzte Anzahl von Wärmepumpeninstallateuren kann für Entwickler, die große Wärmepumpenprojekte in Betracht ziehen, Anlass zur Sorge geben. Darüber hinaus spielen entwicklergeführte Programme eine differenzierte Rolle bei der Gestaltung der Nachfrage nach Wärmepumpen und beeinflussen sowohl das Wachstum des Sektors als auch das Angebot an qualifizierten Installateuren.

Einschränkungen des Kessel-Upgrade-Programms (Bus): Der BUS-Zuschuss reicht nicht aus, wenn zusätzliche Struktur- und System-Upgrades erforderlich sind; Viele Eigentümer sind sich der Vorabanwendung notwendiger zusätzlicher Upgrades nicht bewusst. Mangelnde Abdeckung schreckt Eigentümer ab, die zusätzliche Upgrades benötigen. und die geringe Inanspruchnahme von BUS-Zuschüssen sendet gemischte Signale an die politischen Entscheidungsträger.

Dilemma Strom vs. Gas: Verbraucherentscheidungen werden durch Preisunterschiede zwischen Strom und Gas beeinflusst; Die Verlagerung der Abgaben auf Gas kann die soziale Armut der Mieter bei der Energieversorgung verschlimmern. und Bedenken hinsichtlich der Energiearmut schränken die Möglichkeiten der politischen Entscheidungsträger ein.


2、Recherche zu Google-Suchtrends nach „Luft-Wasser-Wärmepumpe“

„ashp“ ist in den Google-Trends im Aufwärtstrend

„Luft-Wasser-Wärmepumpe“ ist in Google Trends im Aufwärtstrend

Den Daten von Google Trends zufolge steigt die Gesamtnachfrage, die Nachfrage von März bis August ist jedoch stabil. Bis Ende Oktober steigt die Nachfrage nach ASHP stark an. Einerseits steigt die Nachfrage im Winter, andererseits ist der hohe Subventionsplan der Regierung im Dezember gestiegen


3. Hohe Subventionen der britischen Politik verbessern die Marktaussichten für Wärmepumpen

Die britische Regierung hat ihr Engagement für die Förderung kohlenstoffarmer Technologien unter Beweis gestellt und eine deutliche Erhöhung der Zuschüsse für die Installation von Luftwärmepumpen für Hausbesitzer in England und Wales angekündigt. Durch diese Erweiterung wird der Zuschussbetrag um 50 % auf 7.500 £ erhöht, wodurch nachhaltige Heizlösungen für die Öffentlichkeit zugänglicher und erschwinglicher werden.

Die zusätzlichen 2.500 £ ergänzen den bestehenden Zuschuss von 5.000 £ und zielen strategisch darauf ab, die Kosten für die Installation einer Luftwärmepumpe wettbewerbsfähiger zu machen, idealerweise niedriger als die durchschnittlichen Kosten für die Installation eines Gaskessels. Diese Initiative spiegelt das Engagement der Regierung wider, nachhaltige Energieoptionen für die Öffentlichkeit zugänglicher und erschwinglicher zu machen.

Darüber hinaus wird auch die Förderung für die Installation von Erdwärmepumpen, einer weiteren nachhaltigen Heizlösung, von 6.000 £ auf 7.500 £ erhöht. Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Erdwärmepumpen für viele Häuser im Vereinigten Königreich möglicherweise nicht geeignet sind, da sie für die Installation häufig einen großen Außenbereich erfordern.

Zusätzlich zu diesen finanziellen Anreizen gibt es eine Diskussion über den Plan 2035, der das vorgeschlagene Verbot neuer Gaskessel möglicherweise aufweichen soll. Diese Überlegung weist auf einen Balanceakt der Regierung bei der Umstellung auf umweltfreundlichere Energielösungen hin und geht gleichzeitig auf die praktischen und unmittelbaren Bedürfnisse von Hausbesitzern ein.


4、Große Bedenken hinsichtlich der Wärmepumpe unter britischen Einwohnern

Bedenken und Vorschriften zum Lärmpegel

Eine der Hauptsorgen der Einwohner Großbritanniens in Bezug auf Wärmepumpen ist der Geräuschpegel. In Anbetracht dessen wird die Regierung die Regeln für die Installation von Wärmepumpen überarbeiten, um die Lärmbelästigung zu minimieren.

Die neuen Vorschriften sehen vor, dass Wärmepumpen mindestens einen Meter von Grundstücksgrenzen entfernt installiert werden müssen. Mit dieser Maßnahme soll sichergestellt werden, dass der von einer Wärmepumpe erzeugte Lärm innerhalb eines Meters von der Tür oder dem Fenster eines Nachbarn 42 Dezibel (dB) nicht überschreitet, und so Bedenken hinsichtlich möglicher Störungen in Wohngebieten ausräumen.

Korrosionsbeständigkeit für Küstengebiete

Als Inselstaat benötigt Großbritannien vor allem in Küstengebieten korrosions- und rostbeständige Wärmepumpen. Dies erfordert Materialien und Designs, die den Meeresumweltbedingungen standhalten.

Klimaanpassungsfähigkeit und hoher COP

Das feuchte Meeresklima im Vereinigten Königreich erfordert Wärmepumpen mit automatischer Wetterkompensation und hohem Leistungskoeffizienten (COP). Diese Funktionen gewährleisten einen effizienten Betrieb bei wechselnden Wetterbedingungen.

Standards und fachmännische Installation

Der Erfolg auf dem britischen Wärmepumpenmarkt hängt von der Einhaltung britischer oder EU-Standards und einfachen Installationsprozessen ab. Darüber hinaus müssen Installateure gut geschult sein, um sichere und effiziente Installationen zu gewährleisten.

Leckageerkennung für Propansysteme

Bei der Verwendung von Propan-Kältemitteln ist eine effektive Leckageerkennung von entscheidender Bedeutung für die Sicherheit. Dies ist wichtig, um den mit Propan in Wärmepumpen verbundenen Risiken vorzubeugen und sowohl die Umwelt- als auch die Wohnsicherheit zu gewährleisten.


5、Exindas Reaktionsmaßnahmen zur Bewältigung von Marktproblemen

i.Geräuschpegel unter 38 dB

Ruhetest der Exinda-Wärmepumpe

Erstens: Die Exinda-Wärmepumpe erzeugt in einem Abstand von 2,1 Metern zum Nachbarzaun 38 dB(A) (Min. Durchfluss). Wir haben unser spezielles Design zur Geräuschreduzierung mit zwei Schichten spezieller Materialien am Kompressorteil entwickelt, um die Schallübertragung und -ausgabe von der Quelle zu verhindern.

Zweitens beabsichtigen wir, den Test über einen längeren Zeitraum in unserem Labor bei unterschiedlichen Arbeitstemperaturbedingungen durchzuführen und die Ingenieure werden die Testsituation in Echtzeit überwachen.

Nahezu lautloser Modus

Ortszeit: (21:00–5:30 Uhr), in den Ruhemodus wechseln

Ortszeit: Vor 21:00 Uhr mit mittlerer bis hoher Frequenz laufen, um der Wassertemperatur gerecht zu werden


ii.Erweiterter Korrosions- und Rostschutz in Exinda-Wärmepumpen

Verbesserungen der äußeren Haltbarkeit

Nanobeschichtete Korrosionsschutzmaterialien
  • Das Außengehäuse des Geräts besteht aus robustem verzinktem Metall.
  • Für zusätzliche Widerstandsfähigkeit wird nach der Reinigung eine Schutzschicht aufgetragen.
  • Das Gerät verfügt über hochwertige, korrosionsbeständige Befestigungselemente, darunter Edelstahlbolzen und speziell behandelte Schrauben.
  • Es übersteht erfolgreich einen strengen 1000-Stunden-Test mit neutralem Salzsprühnebel und beweist eine außergewöhnliche Haltbarkeit.

Kondensator- und Kühlerschutz

Exinda verwendet korrosionsbeständige Schraubenbaugruppen
  • Der Kondensator und der Lamellenkühler sind mit einem Nanomaterial beschichtet, um sicherzustellen, dass sie von der korrosiven Meeresumgebung nicht beeinträchtigt werden. Diese Behandlung garantiert Langlebigkeit und Zuverlässigkeit, auch unter salzigen und feuchten Bedingungen.

Diese strategischen Verbesserungen der Wärmepumpen von Exinda stellen sicher, dass sie sich gut für die Küstengebiete Großbritanniens eignen und eine lang anhaltende Leistung ohne Korrosion und Rost bieten.

iii. Sicherheitsmaßnahmen

Exinda-Wärmepumpen verfügen über Sicherheitsvorrichtungen für den privaten Gebrauch

Die Sicherheitsgarantie sollte für das brennbare A3-Kältemittel R290 spürbar sein. Unser Wärmepumpensystem ist mit einem Mikroblasenventil/Sicherheitsventil/Rückschlagventil ausgestattet, um sicherzustellen, dass kein Kältemittel ins Haus gelangt.

iv.Wärmepumpe mit hohen Leistungsmerkmalen Die Wärmepumpe weist sowohl bei W35 als auch bei W55 eine Energieeffizienzklasse A+++ auf, was auf eine überragende Leistung hinweist. Es verfügt über einen hohen saisonalen Leistungskoeffizienten (SCOP) von 5,24 bei W35 und 3,86 bei W55, was die Wirksamkeit in verschiedenen Klimazonen gewährleistet. Darüber hinaus sorgt es für einen niedrigen Geräuschpegel von 65 dB, der für ruhige Umgebungen geeignet ist.

v.Wetterkompensationskurve

Heizkurve - Diagramm

Ein Wetterkompensationssystem verwendet einen Außentemperatursensor, um die aktuelle Außentemperatur zu überwachen, und das System passt als Reaktion darauf ständig die Vorlauftemperatur des Wassers in Rad/UFH an.

Der Schlüssel zur Witterungskompensation besteht darin, die Kurveneinstellung zu finden, die den Wärmeverlust des Raums/Hauses mit der in die Räume zurückgeführten Wärmemenge in Einklang bringt.

Bei einer zu hohen Kurveneinstellung wird den Räumen zu viel Wärme zugeführt, wodurch Energie verschwendet wird. Bei einer zu niedrigen Kurveneinstellung erreichen die Räume nicht die gewünschte Innentemperatur. Die Kurve ähnelt einer Goldlöckchen-Einstellung – nicht zu heiß, nicht zu kalt, sondern genau richtig.

vi.Europäische Installationsstandards – Einfache Installation

Das gleiche wie das EU/UK-Installationssystem, das für den Klempner/Installateur einfach und einfach zu installieren/zu warten/zu reparieren ist, erfordert keine großen Kenntnisse, um sich mit dem Installationssystem vertraut zu machen

vii. Zuverlässigkeitstest der Exinda-Wärmepumpe

Exinda-Wärmepumpe wird getestet

Die stabile und hocheffiziente Leistung der Wärmepumpe wird nicht nur von einem der Teile bestimmt. hängt aber letztendlich von den verschiedenen Komponenten/Sensoren/Hauptsteuerungen ab, die die Designkombination optimieren können, um unterschiedlichen Umgebungstemperaturen gerecht zu werden und den höchsten COP-Wert zu erreichen.

Unsere Wärmepumpe hat 170 Pflichttests und 42 optionale Testpunkte bestanden, außerdem kann unsere Wärmepumpe den Marktstichprobentest bestehen.

Wir haben unsere Wärmepumpen einen ganzen Winter lang bei unterschiedlichen Umgebungstemperaturen zum Testen eingesetzt, um eine hohe Langlebigkeit und Zuverlässigkeit zu gewährleisten.


Über Exinda

Exindas integrierte Industrie- und Handelsfabrik
  1. Professionelles Forschungs- und Entwicklungsteam mit über 30 Mitarbeitern.
  2. Professionelles Bewertungssystem und Testressourcen für Wärmepumpenprodukttests, um eine stabile und hohe Zuverlässigkeit zu gewährleisten.
  3. Komplettes Lieferkettensystem mit international bekannten Lieferanten wie Alfa LAVAL, Wi LO, NIDEC, SENSATA... zur Gewährleistung der Langlebigkeit.
  4. Mit fortschrittlichen Produktionslinien und -prozessen für intelligente Fertigungstechnologie.
  5. Bieten Sie den gesamten Industriekettenservice für Wärmepumpenprodukte an
  • Technischer Support vor dem Verkauf, Bereitstellung von Auswahldaten gemäß den Marktzugangszertifizierungen ERP, CE, KEYMARK, UL/ETL
  • Installationsrichtlinien nach dem Kauf
  • Benutzer-Fragen und Antworten in Echtzeit (Ferndatenanalyse, -diagnose und -anpassung)
  • Garantieplan (drei Jahre für das gesamte Produkt)
  • Zubehör (Ersatzteile) kann je nach Bedarf angepasst werden
  1. Reichhaltige Erfahrung in der Wärmepumpenbranche, kann Kundenanpassungsbedürfnisse erfüllen
  2. Im Vergleich zu großen Unternehmen kann Exinda schnell reagieren und seine Fähigkeiten flexibel anpassen sowie Produkte zeitnah an Markttrends und -bedürfnisse anpassen und entwickeln.

Wenn Sie mehr über die R290-Luft-Wasser-Wärmepumpe erfahren möchten, besuchen Sie bitte unsere Website.

Weiterlesen

EC Motors vs. AC Motors in Energy Recovery Ventilation Systems
Exinda Air Source Heat Pump Noise Level Test Report

Womit können wir Ihnen helfen?

Kontaktiere uns

Wir freuen uns sehr über Ihr wertvolles Feedback und Ihren Input.

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten möchten, einschließlich detaillierter Spezifikationen und technologischer Details, füllen Sie bitte das untenstehende Anfrageformular aus und senden Sie es ab.

Unser Team wird sich innerhalb von 48 Stunden bezüglich Ihrer Anfrage mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen.