Testbericht zum Geräuschpegel der Exinda-Luftwärmepumpe

Exinda Air Source Heat Pump Noise Level Test Report

Labor für Geräuschtests bei Wärmepumpen

Im Wettbewerbsumfeld der Wärmepumpenindustrie ist allgemein anerkannt, dass die Nachfrage der Verbraucher nach einem geräuscharmen Betrieb von größter Bedeutung ist. Aufgrund dieses kritischen Marktfeedbacks hat Exinda umfassende Dezibelpegelbewertungen für seine Luftwärmepumpen durchgeführt.

Dieser Artikel befasst sich mit den etablierten Standards für die akustische Leistung und untersucht die spezifischen Maßnahmen, die Exinda ergriffen hat, um den Bedenken der Verbraucher hinsichtlich Lärmemissionen Rechnung zu tragen.

1. Was ist der Prüfstandard für den Geräuschpegel einer Wärmepumpe?

Die vom Europäischen Komitee für Normung (CEN) festgelegte Norm EN12102 beschreibt das Protokoll zur Messung des Geräuschpegels von Wärmepumpen. Es erfordert die Erfassung von 14 Datenpunkten rund um den Prototyp, wobei die Platzierung der Sonden durch die Abmessungen des Prototyps bestimmt wird und sichergestellt wird, dass jeder 1 Meter von der Einheit entfernt positioniert ist.

Dieser von Branchenexperten und Regulierungsbehörden entwickelte Standard bietet einen konsistenten und genauen Rahmen für die Bewertung des Schallleistungspegels und erleichtert eine einheitliche Bewertung der Geräuschemissionen für alle Wärmepumpen.

2. Was hat Exinda für Wärmepumpen-Geräuschtests durchgeführt?

Lärmschutz von Exinda

Exinda hat sich auf die Verbesserung des Geräuschverhaltens unserer Wärmepumpen konzentriert, indem die interne Struktur modifiziert und Materialien zur Geräuschreduzierung und Stoßdämpfung eingebaut wurden.

Das Design umfasst zwei Isolationsschichten: eine, die das gesamte Gerät abdeckt, und eine weitere speziell für den Kompressor.

Zur Prüfung führt Exinda Langzeitversuche in unserem Labor durch, die verschiedene Arbeitstemperaturbedingungen abdecken. Ingenieure überwachen diese Tests in Echtzeit und stellen so eine genaue Datenerfassung sicher.

Die Ergebnisse dieser Tests haben einen messbaren Rückgang des Geräuschpegels gezeigt, wobei die Werte unter normalen Betriebsbedingungen oft unter 65 dBA liegen, was die Einhaltung der Lärmnormen der Branche beweist.

3. Aktueller Geräuschpegel der Exinda-Wärmepumpe

EXINDA kleine Wärmekapazität (6 kW/9 kW)

Prate 5,2 kW W35

Prate 5.1KW W55

W35 Schallleistung 60 dBA EN 12102


EXINDA große Wärmekapazität (15 kW/20 kW)

Prate 13,2 kW W35

Prate 13,2 kW W55

W35 Schallleistung 67dBA EN 12102


4. Vergleichen Sie den Geräuschpegel mit anderen guten Unternehmen

DAIKIN ALTHERMA LT MONOBLOCK

Prate 13KW W55

Schallleistung 64 dBA EN 12102

EXINDA 15KW-EINHEIT

Prate 13KW W35

Prate 13KW W55

W35 Schallleistung 65 dBA EN 12102 Exinda hat bereits eine effiziente Lösung, um den Geräuschpegel zu senken

mit 59 dBA für kleine Heizleistung: 6/9 kW

62 dBA für große Kapazität: 12/15/20 kW


5. Nachtstiller Wärmepumpenmodus für ungestörten Schlaf

Exinda verbessert die Geräuschreduzierungstechnologie

Für die Anforderung einer geringen Geräuschentwicklung wird der Schalldruck der Luft-Wasser-Wärmepumpe der Storm-Serie mit der verbesserten Geräuschreduzierungstechnologie von Exinda und dem einzigartigen schalldichten Innenstrukturdesign in einem Abstand von 2,1 Metern auf nur 38 dB(A) gehalten (min. Fließen).

Nachtstummmodus:

Ortszeit: (21:00–5:30 Uhr), in den Ruhemodus wechseln

Ortszeit: Vor 21:00 Uhr mit mittlerer bis hoher Frequenz laufen, um der Wassertemperatur gerecht zu werden


6. Verbesserter niedriger Geräuschpegel zur Reduzierung von 5 dBA

Die Reduzierung des Geräuschpegels in Wärmepumpen ist für Exinda von entscheidender Bedeutung, da sie den Wohnkomfort erhöht, die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften gewährleistet, einen Wettbewerbsvorteil auf dem Markt bietet, die Gesundheit durch Reduzierung der Lärmbelästigung schützt und im Einklang mit den Zielen der ökologischen Nachhaltigkeit steht.

Bezüglich des Geräuschpegels gehen wir die folgenden 3 Aspekte zur Verbesserung durch.

  • Der Kompressor
  • Verbessern Sie die Flüssigkeitsstruktur
  • Verbessern Sie die Materialien zur Geräuschreduzierung und Stoßdämpfung

Unser Ziel ist es, einen Schallleistungspegel von 59 dB für Wärmepumpen mit kleiner Leistung (6 kW, 9 kW, 12 kW) und 62 dB für Modelle mit größerer Leistung (15 kW, 20 kW) zu erreichen.

7. Extrem geräuscharme Lösungen – Einhaltung der strengen europäischen Lärmschutzvorschriften

Für einige Länder mit strengeren Anforderungen an den Geräuschpegel, wie die Schweiz und Österreich, die sich auf einen niedrigen Geräuschpegel von nicht mehr als 55 dBA konzentrieren, um Subventionen zu erhalten, haben wir auch eine Verbesserung auf extrem geräuscharme Geräte wie NIBE angestrebt – den Rotationskompressor durch einen Scroll-Kompressor ersetzt um den 55 dba für die Subvention zu erreichen.

Die Scroll-Kompressoren haben wenige bewegliche Teile und arbeiten daher leiser als andere Kompressoren. Allerdings sind die Kosten recht hoch.

Der rotierende Antrieb ist kostengünstig, erzeugt jedoch im Betrieb mehr Lärm. Rotationskompressoren haben mehr bewegliche Teile als Scrollkompressoren und erfordern daher einen höheren Wartungsaufwand.

8. Auch die richtige Installation einer Wärmepumpe kann den Geräuschpegel senken

Installieren Sie die Wärmepumpe nicht direkt auf dem Boden, sondern installieren Sie die Wärmepumpe mit Stoßdämpfungsfunktion und verwenden Sie das Kissen oder die Stoßdämpfung.

Der richtige Installationsweg

Kleben Sie die Wärmepumpe nicht an die Wand, um die Ausbreitung von Vibrationen zu vermeiden. Ein Abstand von 40 bis 50 cm ermöglicht es, den Nachhall von Geräuschen an der Wand zu begrenzen.

Über Exinda Hersteller von Exinda-Wärmepumpen

Exinda, ein führender Hersteller und Lieferant von Wärmepumpen in China, bietet umfassende Lieferkettenlösungen und Fachwissen für Luftwärmepumpensysteme für private und gewerbliche Heiz-/Kühlgeräte sowie HRV- und ERV-Lüftersysteme. Durch unsere OEM/ODM- Dienstleistungen und einen Fokus auf Energieeffizienz integriert Exinda Technologien wie variable Frequenz und umweltfreundliche Kältemittel.

Unterstützt durch eine 60.000 m² große Produktionsanlage gewährleistet Exinda eine effiziente Produktion und Lieferung, unterstützt durch ein engagiertes Serviceteam. Exinda ist der sozialen Verantwortung des Unternehmens verpflichtet und verfolgt aktiv umweltfreundlichere Energielösungen.

Weiterlesen

Boiler Upgrade Scheme in the UK: R290 Heat Pump Solutions by Leading Manufacturers
5 Steps Guide for Boiler Upgrade Schemes (BUS)

Womit können wir Ihnen helfen?

Kontaktiere uns

Wir freuen uns sehr über Ihr wertvolles Feedback und Ihren Input.

Wenn Sie weitere Informationen zu unseren Produkten erhalten möchten, einschließlich detaillierter Spezifikationen und technologischer Details, füllen Sie bitte das untenstehende Anfrageformular aus und senden Sie es ab.

Unser Team wird sich innerhalb von 48 Stunden bezüglich Ihrer Anfrage mit Ihnen in Verbindung setzen. Wir bedanken uns für Ihre Geduld und freuen uns darauf, Ihnen weiterzuhelfen.